Zum Inhalt springen

Bautagebuch

Jetzt Wohnungen sichern!

In unserem Neubau sind ab sofort Wohnungen anmietbar. Sollten Sie Interesse an oder Fragen zu den Wohnobjekten haben, wenden Sie sich bitte an Frau Bornemann von Bornemann Immobilien: www.bornemann-immobilien.de

Hinweis auf Verkehrsbeeinträchtigungen

Aufgrund der besonderen Lage der Johann-Wolfgang-Siedlung kommt es in nächster Zeit zu Verkehrsbeeinträchtigungen durch an- und abfahrende Baustellenfahrzeuge, die sich leider nicht vermeiden lassen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

November 2022 - Bauabschnitt II

Die Arbeiten am Bauabschnitt II sind bereits im vollem Gange! Hier bei handelt es sich um den Umbau und die Sanierung bzw. Aufstockung des bestandenen Wohnhaus an der Ingolstädter Str. 134.

Hier entsteht eine weitere Wohnanlage mit 28 Wohnungen und rund 1.800 qm Wohnfläche. Alle Wohnungen besitzen entweder eine Terrasse oder Balkon, sind barrierefrei und z.T. rollstuhlgerecht.

Im Nov. 2021 haben die Abbrucharbeiten der bestehenden Laubengänge, des Treppenhauses sowie des Pultdachs begonnen. Im Mai 2022 begann dann die Sanierung mit der Abdichtung der Kelleraußenwände, Bereitstellung der Hausanschlüsse, Verlegung der neuen Kanäle, dem Bau der Fundamente der Balkonanlagen, einem unterirdischen Übergang zur Tiefgarage des Neubaus daneben sowie neuen Treppenhäusern im Kellerbereich.

In den oberen Etagen werden die vorhanden Fenster- und Türöffnungen vergrößert und teilweise versetzt. Nach und nach werden Betonvollfertigteile als Treppenhauswände und Laubengangbodenplatte montiert. Daneben wachsen die zwei Treppentürme sowie der Aufzugsturm in die Höhe.

Herbst 2022

Die Arbeiten am Bauabschnitt I sind abgeschlossen, die meisten der neuen Wohnungen bereits vermietet. Alles zum Bauabschnitt II finden Sie zukünftig in gewohnter Weise hier in unserem Bautagbuch. Seien Sie gespannt!

Oktober 2022

Die Arbeiten an Bauabschnitt I sind abgeschlossen. Seit April 2020 entstand hier in knapp zwei Jahren eine Wohnanlage mit 22 Wohnungen, einem Quartiersbüro und einer Tiefgarage. Dazu wurde eine hübsche Außenanlage mit einer Remise und eigenen Kinderspielplätze angelegt. Einen Eindruck vermitteln Ihnen die nachfolgenden Bilder:

März/April 2022

Sie möchten wissen, wie hell und schön unsere neuen, barrierefreien Wohnungen sind? Bitteschön!

November 2021

Es werde Licht! Wand- und Deckenleuchten sind montiert und die großzügigen Balkone sind begehbar.

Oktober 2021

Die Gerüste sind verschwunden und die ersten Wohnungen sind anmietbar! Sollten Sie Interesse an oder Fragen zu den Wohnobjekten haben, wenden Sie sich bitte an Frau Bornemann von Bornemann Immobilien: www.bornemann-immobilien.de

Juli 2021

Die letzten Monate wurde natürlich fleissig weitergebaut! Inzwischen wurde der Rohbau von der Tiefgarage bis zum Dach inkl. Entwässerung um das Gebäude fertig gestellt und abgenommen. Außerdem wurden die Dächer schichtweise aufgebaut und mit Bodensubstrat abgedeckt.

Wir haben mittlerweile 120 Fenster und Türen verbaut, ca. 1.200 qm Trockenbau-Zimmerzwischenwände fertiggestellt und ca. 4.200 qm Decken- und Wandflächen verputzt!

Außerdem wurden die Vorinstallationen von Sanitär, Heizung, Lüftung und Elektro in den 22 Wohnungen und einer Gewerbeeinheit abgeschlossen. Fußbodenheizungen sorgen zukünftig für behagliche Wärme.

Februar 2021

Kurze Info für alle, die es interessiert: Aus der Ingolstädterstraße 128a (alte Garagen) wird zukünftig die Ingolstädterstraße 132 (unser Neubau). Wir gratulieren dem Hasenbuck zur neuen Hausnummer und wünschen der #132 viel Glück für die Zukunft!

PS: Sollten Sie auch zukünftig unsere Garagen mit Post beglücken wollen, müssen wir Sie leider enttäuschen. Die alten Gebäude sind unbekannt verzogen. :(

 

Januar 2021

Und weiter geht´s mit frischem Schwung ins neue Jahr! Das Wohnhaus wächst, die Tiefgarage mit der Einfahrtsrampe ist komplett fertig betoniert. Inzwischen sind die Mauerwände bis zum 2. Obergeschoss gezogen, die Decke ist bis zur Hälfte über dem 2.OG auch schon betoniert.
Dabei wurden auch die Elektroleerrohre immer mit in die Betondecken verlegt.

Das Gerüst ist bereits bis zum 3.OG hoch gezogen, damit ist die "Weihnachtspause" bald vorbei. Sobald die Temperatur am Tag über Null Grad steigt, werden die Beton- u. Mauererarbeiten fort gesetzt.

Dezember 2020

"Stein auf Stein, Stein auf Stein, das Häuschen wird bald fertig sein..."

Oktober 2020

Es geht voran: Die restlichen Rampen- u. Kellerbodenplatten werden bewehrt und betoniert. Die Mauerwerkwände im Kellergeschoß werden erstellt und ein Teil der Tiefgaragendecke wird verlegt und betoniert.

 

August 2020

Grundsteinlegung für den Neubau - alle Infos finden Sie in unserer Pressemeldung.

Die Verantwortlichen bei der Grundsteinlegung: Ralph Kühhorn, Shengbin Reil, Florian Schoenauer, Wolfgang Schubert-Raab, Andreas Bär
Die Zeitkapsel wird in vielen Jahren Zeuge dieses bewegten Jahres sein.

 

Juli 2020

Der Aushub der Baugrube ist zum großen Teil erledigt, die zwei Baukräne sind aufgestellt. Gerade werden die Tiefgaragenbodenplatten samt Fundamenten abschnittweise betoniert.

Ausserdem wurde die Schalung für die Außentiefgaragenwände bereits teilweise aufgestellt.

Mai 2020

Ab Anfang Mai 2020 beginnen die Erdbauarbeiten wie Baugrubenaushub.

Februar 2020

Seit Februar dieses Jahres wurde das Baugrundstück vorbereitet und mit der Baumfällung und Baumschutzmaßnahmen, Befestigen der Zufahrten auf dem Grundstück und Abbruch des alten Bodenbelags etc. begonnen.

Ende 2019

Am Ende letztes Jahres wurden die bestehenden Garagen abgebrochen.

Das Foto zeigt das bereinigte Grundstück nach dem Abbruch des alten Garagenhofs.

Hinweise zum Copyright

Alle Bilder und Zeichnungen dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und bedürfen zum Kopieren und/oder zur Weiterverbreitung ausdrücklich die schriftliche Genehmigung der CAG.